Kirchenasyl beendet

2016khorshidDer Asylantrag der Familie Khorshid wird wieder in Deutschland bearbeitet und Osama, Rouaida, Talia und Omar konnten in ihre vorherige Wohnung in der Schillerstraße zurückkehren. Viele Menschen und auch die zuständigen Behörden haben zum reibungslosen Verlauf dieser schwierigen Phase beigetragen und sich engagiert. Ausführliche Informationen dazu gibts auf unserer Homepage.

Andacht, Dezember 2016

Liebe Leserinnen und Leser!
Ein neues Jahr beginnt und nicht wenige schauen mit bangen Blick darauf. Was wird alles werden? Manches beunruhigt. Die Präsidentenwahl in den USA ist weit mehr als ein Treppenwitz der Geschichte und wird möglicherweise noch manches Kopfschütteln und Entsetzen auslösen. Wie werden andere Wahlen und Entscheidungen des Jahres 2017 ausfallen? Die Stimmung wird vielerorts unbarmherzig, ausgrenzend, kriegerisch…
Dabei ist das eigentlich so unverständlich. Denn nie ging es der Menschheit weitweit gesehen besser. Und gerade wir in Deutschland müssten uns ohne Ende glücklich schätzen über das, was wir haben! Trotzdem breitet sich Unzufriedenheit aus wie ein Geschwür. Das Gefühl, man würde zu kurz kommen und müsste den daran Schuldigen ausmachen.

Weiterlesen

ZEIT schenken • FREUDE bereiten

Katharina Schnellbacher (97 Jahre) aus der Neustädter Straße erinnert sich im Gespräch mit Hella Hofmann noch sehr gerne an ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Hausbesuchsdienst der Evang. Kirchengemeinde Lützel-Wiebelsbach. Mit leuchtenden Augen erzählt sie, wie sich der Besuchsdienst entwickelt hat.
img_2416

Weiterlesen

Gottesdienst am Volkstrauertag mit Grundschüler/innen

15127409_1127347963986653_493464711_o-kopieIn Rimhorn und Lützel-Wiebelsbach gedachten die Kommune und die Kirchengemeinde wieder gemeinsam des Volkstrauertages. An der Gestaltung der Friedensgottesdienste waren maßgeblich Schüler/innen aus Rai-Breitenbach und Lützel-Wiebelsbach beteiligt.
Herzlichen Dank Euch für Eure Texte, Bilder und Lieder. Und danke auch an Eure Lehrerinnen Tanja Schadt und Anja Böhler.

Konfirmanden-Spende für Erdbebenopfer

pfarrer-stein_2Im Frühjahr 2015 wurden die Menschen in Nepal von einem schweren Erdbeben heimgesucht. Die Konfirmanden des letzten Jahres entschieden sich daher, ihre Konfi-Spende für die Nepal-Hilfe der Chrstoffel-Blindenmission einzusetzen. Bei einem Ortstermin in Bensheim informieret sich Pfarrer Stein über die aktuelle Situation in Nepa und übergab den stattlichen Betrag von 665,-€ an Ilona Karin von der CBM.

Gut besuchtes Erntedankfest 

img_7601Am Sonntag, dem 09.10.2016, feierten wir unser Erntedankfest gemeinsam mit dem Kelterfest der OWK Ortsgruppe Lützel-Wiebelsbach am und im Ev. Gemeindehaus. Zu Beginn des Festes fand ein Erntedankfestgottesdienst mit Pfarrer Carsten Stein, den Konfirmanden und den Kindern des Ev. Kindergarten im Freien statt. Die Zelt-Pavillons und die Freiplätze unter dem großen Kastanienbaum waren bis zum letzten Platz besetzt und einige Besucher konnten nur noch einen Stehplätze ergattern. Dementsprechend groß war dann im Anschluss an den Gottesdienst der Andrang an den Verpflegungs-Pavillons.

Weiterlesen

Kirchengemeinde on Tour Besuch am Gardasee bei unserem ehemaligen Vikar Urs Michalke

img_0978Am 19. Oktober machte sich eine bunte Gruppe aus Lützel-Wiebelsbach und Rimhorn auf den Weg zum Gardasee, um unseren ehemaligen Vikar Urs Michalke zu treffen. Mit auf dem Programm stand eine Stadtbesichtigung von Verona, der Stadt, die bekannt ist für ihre Arena und die Geschichte von Romeo und Julia. Auch eine Schifffahrt auf dem Gardasee fehlte nicht. Als besondere Highlights empfanden wir die in den Berg gebaute Felsenkirche in Ferrara di Montebaldo und die idyllisch gelegenen Städtchen, in denen wir so manches italienische Eis bei bestem Wetter genossen haben. Eindrucksvoll war der Gang über den deutschen Soldatenfriedhof in Costermano, auf dem unsere tägliche Andacht einen besonderen Rahmen fand. Zum Abschluss der gemeinsamen Fahrt feierten wir mit der ev.-luth. Gemeinde von Verona-Gardone, der Heimatgemeinde von Pfarrer Michalke, den auf deutsch und italienisch gestalteten Sonntagsgottesdienst.

Weiterlesen